Running for Gold

Manchmal wird man einfach überraschend für seine Anstrengungen belohnt.

Die Temperaturen sind  zwar etwas gewöhnungsbedürftig, um zu Laufen, aber  wenn man ruhig durch die Gegend trippelt und einfach auf seinen Rhythmus achtet, geht auch das. Kilometer für Kilometer, der Atem läuft ruhig im Takt des Laufens. Der Schweiss läuft, man freut sich über jede kühle Brise, stehen bleiben gilt nicht, da man keine Pfütze hinterlassen will und schon aus Prinzip nicht.

Dies ist jedoch nicht für Bluthochdruck Betroffene geeignet. Diese sollten langsam bei kühleren Temperaturen beginnen, wie hier beschrieben.

Aber welche eine Belohnung – der plötzliche Anblick von grenzenlosem Gold – natürlich kann man sich für dieses nichts kaufen, auch nicht damit handeln, sondern nur den Anblick geniessen –

Gold soweit das Auge reicht

Gold, welches an Zweigen hängt, wo gibt es so etwas schon?

Eine weitere Belohnung ist ein kühles Bad nach dem Run. Da bin ich wohl nicht die Einzige, die sich darüber freut.

What a day…

Jeden Tag ein wenig, ob Gehen, Walken oder langsam Trippeln – die Übung und konsequentes Handeln zahlen sich aus – man kann nie wissen, wie.

Eure Ginger

Über gingerclub

Helping people to naturally deal with high blood pressure, arthritis and other chronic diseases, seminars, coaching. 15 years of experience in natural health. Copyright (c) 2011 Gingerclub
Dieser Beitrag wurde unter Bluthochdruck, Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Running for Gold

  1. ultraistgut schreibt:

    Ja, liebe Ellen, Belohnungen gibt es für Bewegungsfreudige an allen Ecken, man muss sie nur erkennen:

    ° Sehen
    ° hören
    ° fühlen

    Konsequentes Bewegen zahlt sich aus – bin ganz deiner Meinung ! 😎

Danke für Euren Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s