Auf zum Frühjahrsputz….

„Befreit von Eise sind Strom und Bäche…“ , sicherlich kennen Sie das Zitat aus Goethe´s Osterspaziergang. So, wie die Natur jetzt aufräumt und sich in ein neues Gewand hüllt, so holen auch wir Putzzeug und Reinigungsmittel hervor, um mal wieder die Scheiben zu reinigen, damit die Sonne in unsere Herzen lachen kann.

Frühjahrsputz? – Wofür denn das?

Ich hatte in meinen Seminaren schon so manche/n Teilnehmer/in, der keine Ahnung hatte, wieso er oder sie Bluthochdruck entwickelte. Erst im Laufe der Wochen stellte sich spätestens bei dem Thema „Ordnung“ heraus, dass ein chaotisches  Ambiente entweder am Arbeitsplatz oder zu Hause der Grund dafür waren. Woher er oder sie das wußte?

Nach einer befreienden Räumungsaktion ging in Kombination mit anderen Maßnahmen seltsamerweise der Blutdruck runter.

So sagte ein Beamter, der, als er das Büro seines Kollegen übernommen hatte und – nach Wochen – gar keine Ahnung hatte, was sich in den Kisten hinter ihm befinden würde. Täglich ging er also in das Büro, um sich von den Kisten an seinen Schreibtisch drängen zu lassen. Dies hat ihn wohl so innerlich belastet und geärgert, ohne dass er sich dessen bewußt war,so dass sich dies auf seinen Blutdruck auswirkte. Welch eine Befreiung, als das  Chaos in einer Wochenendaktion beseitigt war. Der Ärmst e lebte förmlich auf!!

Jetzt ist nicht nur die beste Zeit, sich von angesammelten Dingen zu befreien, sondern sich zu überlegen, was benötige ich, wovon kann ich mich trennen und es denjenigen übergeben, die vielleicht mehr damit anfangen können.

–          Alte Zeitschriften, wo man unbedingt den einen Artikel aufheben wollte? Altpapier oder verschenken!

–          Der Rock oder die Bluse, in die man ja irgendwann wieder reinpasst? – Ab zum second-hand Händler!

–          Altes Spielzeug der Kinder, welches den Keller dekoriert oder altes Plastik Dekorationsmaterial, welches man nicht mehr behalten möchte? – Die Flohmärkte haben bald wieder Hochkonjunktur – oder Familien mit Kindern fragen.

In der Philosophie des Zen oder auch bekannt aus dem indischen Sanskrit gilt eine klare, helle , schlichte Einrichtung als Basis der eigenen Harmonie. Lassen Sie Licht und Sauberkeit in ihre Gemächer, statt noch ein neues Elektronikteil in die Ecke zu stellen.  Schöne Düfte wie Lemontree, Grapefruit oder Orange auf ein paar Holzschnitzeln geben einen zusätzlichen Energieschub.

Allerdings geht die Aufräumaktion weiter: Wie Innen, so Außen!

Leider vergessen die meisten von uns, sich auch innerlich von Altlasten zu befreien. Da werden gescheiterte Karrieren aufbewahrt, Fehden mit Bekannten oder Freunden, der Frust des Winters oder darüber, dass die Funde sich über den Winter angesammelt haben. Doch jedes Frühjahr bzw. jeder Tag eigentlich bedeutet immer ein Neubeginn. Jede Narzisse erblüht jedes Jahr wieder von Neuem, ohne an Energie einzubüßen, weil der Winter sie hat frieren lassen.

So könnte eine Aufräumaktion aussehen:

–          Nehmen Sie sich ein Blatt Papier und schreiben Sie auf, von welchen Altlasten, Sorgen, Traurigkeiten Sie sich befreien möchten. Das Leben geht ständig weiter – jedes Anhaften an unangenehmem Vergangenem belastet die Seele und läßt keinen Raum für Neues zu.

–          Schreiben Sie auf ein zweites Blatt neue Projekte, Sportaktivitäten, die Sie dieses Jahr erzielen möchten. Möchten Sie für einen Triathlon trainieren, endlich den Tanzkurs belegen, vielleicht einen Yoga Training absolvieren? Melden Sie sich noch heute an – setzen Sie es in die Tat um.

–          Welche Länder möchten Sie dieses Jahr besuchen? Möchten Sie einen blog anfangen, ein Buch schreiben? Schreiben Sie es auf, machen Sie einen konkreten Termin mit sich aus, tragen Sie ihn ein und setzen Sie es um.

Die Tage verrinnen, bald wird aus Frühling Sommer, aus Sommer wieder Herbst.  Nur Sie können auf die Farben der jeweiligen Jahreszeit Einfluss nehmen!

Machen Sie jeden Tag zu etwas Wertvollem, so wie Sie ihn sich vorstellen,  machen Sie jede Woche, jeden Monat zu dem schönsten dieses Jahres.

Es liegt an Ihnen, putzen und gestalten Sie Ihr Leben auf Hochglanz! Es ist die schönste Energie, die Sie sich geben können. Feiern Sie das Leben, die Lebensfreude, lachen Sie, tanzen Sie, seien Sie einfach glücklich! Ganz nebenbei werden Sie auch mit dieser wiedergewonnenen Lebensfreude und Freiheit  auch Ihren Blutdruck senken.

Also, die Ärmel hochgekrempelt und los geht`s!

Mit sonnigen herz – freundlichen Grüßen

Eure Ginger

Über gingerclub

Helping people to naturally deal with high blood pressure, arthritis and other chronic diseases, seminars, coaching. 15 years of experience in natural health. Copyright (c) 2011 Gingerclub
Dieser Beitrag wurde unter Bluthochdruck, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Auf zum Frühjahrsputz….

  1. ultraistgut schreibt:

    Aufräumen ist gut – innerlich bin ich mit mir im Reinen – äußerlich bedarf es immer wieder eines Trittes, bis ich mich aufraffe, mich von Dingen zu trennen, die ich eh nicht mehr benutze, aber dafür habe ich dann eine liebe Freundin, die mir alles abnimmt, dann fällt es nicht ganz so schwer.

    Der gedankliche Ansatz ist gut, und ich denke viele Menschen brauchen Druck – egal woher – um ihr Leben umzukrempeln, auch wenn es leider oft Krankheit ist !

    Und von meiner Lebensfreude gebe ich gerne etwas ab !

    Liebe Grüße ! 😎

    • gingerclub schreibt:

      Danke, liebe Margitta,
      dass Du bei Deiner Lauferei kaum Zeit für das Aufräumen hast, kann ich mir vorstellen. Laufen ist ja bekanntlich der beste Ansatz, um sein Leben umzukrempeln.
      Viel Lebensfreude zurück an Dich! Ginger

Danke für Euren Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s