Von Ende und Neuanfang

Liebe Leser/innen,

wieder einmal geht ein Jahr zu Ende, ein neues beginnt. Ähnlich dem Kreislauf der Gezeiten, dem Rythmus von Sonnenaufgang und -untergang, dem ewigen Circle von Geburt und Vergänglichkeit, erleben auch wir eine Art Neugeburt, einen Neuanfang. Alles ist im Wandel, selten spüren wir es wie zu dieser Zeit und speziell in diesem Jahr.

Es ist die Zeit des Blickes auf das Erlebte, das Erreichte, der positiven Veränderungen in unserer Tätigkeit, im Bezug auf unsere Familien, unseren Freundeskreis, unsere Gesundheit. Wir sollten uns über all die Verbesserungen freuen, die wir um uns herum und für uns selbst erreichen konnten.

Doch gehen wir einen Schritt weiter – öffnen wir neue Türen, sehen wir neue Wege, das Licht, welches uns unaufhaltsam in die Richtung unserer eigenen Verwirklichung zieht. Orientieren wir uns neu und richten den Blick auf unseren eigenen, persönlichen Weg.

Ein neues jahr - ein neuer Weg

So wie die Natur sich auf den nahenden Frühling vorbereitet, können wir uns jetzt auf die wieder zunehmende Energie in uns selbst vorbereiten. Wir können uns fragen, was wir wirklich im nächsten Jahr erreichen möchten, wo wir noch mehr wirklich das Leben so für uns gestalten können, dass wir zufrieden und im Einklang mit uns selbst leben können.

Gibt es Träume, die wir realisieren möchten, uns aber nicht trauen? Können wir zwischenmenschliche Beziehungen bereichern, mehr für unsere engsten Mitmenschen da sein? Gibt es Möglichkeiten, sich weiterzubilden, etwas Neues zu lernen, neue Länder kennenzulernen, neue sportliche Leistungen erbringen?

Auch unsere eigene Befindlichkeit sollte nicht außer Acht gelassen werden. Meist wird der eigene körperliche oder mentale Zustand nicht so wichtig genommen. Dennoch können wir unmöglich leistungsfähig sein, wenn wir nicht auch Körper, Geist und Seele auf ein Optimum ausrichten. Alles ist miteinander verbunden. Belasten wir Geist und Seele mit negativen Gedanken, können auch die Milliarden von verketteten Prozesse in unserem Körper nicht reibungslos ablaufen.

Pflegen wir nicht unsere inneren Organe, wie Darm, Leber, Herz oder Niere, tritt das Innere nach Außen in Form von Krankheiten, Pessimismus, Allergien, Lethargie.

So wie in der Natur, ist es jetzt auch für uns die beste Zeit, um uns auf allen drei Ebenen auf das neue Jahr vorzubereiten, geistige und körperliche Schlacken abzuwerfen und mit neuem Elan unseren Weg mit voller Kraft weiterzugehen.

Eine zentrale Rolle für unsere innere körperliche und geistige Entgiftung spielt unsere Leber. Mit über 500 Funktionen steuert sie nicht nur unsere gesamten chemischen Reaktionen, sondern entsorgt unseren über die letzten Jahre und Jahrzehnte angesammtelten „Müll“, psychischer wie auch physischer Natur. Umweltgifte, Chemikalien, Eigenergiftung, sowie Angst und Negativität wirken sich auf unsere Leber negativ aus. Davon merken wir direkt nichts, da unsere Leber geduldig ist und sich nie beklagt. Doch gönnen wir unserer zentralen Entgiftungsstation nicht einmal im Jahr eine Erholung von ihren Strapazen, können wir nicht erwarten, leistungsfähig, dynamisch, positiv in das Neue Jahr schreiten. Das wäre so, als würden wir versuchen, ohne öffentliche Müllentsorgung ein geordnetes, gesundes Leben zu führen.

Gerade nach den Feiertagen mit seinen für die Leber belastenden Verlockungen, freut sich unser wichtigstes Organ auf eine „Auszeit“, einen Neuanfang für das nächste Jahr.

Am 4. Januar startet mein Neues 6 Wochen Online Seminar „Lieben Sie Ihre Leber“, damit Sie den besten Einstieg in das Neue Jahr bekommen. Sie können sich hier anmelden.

Genießen Sie noch die Ruhe und Besinnlichkeit der Feiertage, gönnen Sie sich schöne Spaziergänge, das Zusammensein mit Ihren Liebsten. Es ist eine Zeit, in welcher Sie sich auch mental auf den neuen Weg einstellen können. Freuen Sie sich darauf, freuen Sie sich auf die Veränderungen, die Sie selbst herbeiwünschen.

Ich plane für das nächste Jahr, noch mehr auf Ihre Wünsche einzugehen, und Sie zu motivieren, auf natürlichem Wege wieder zu Ihrer maximalen Gesundheit, Kraft und Ausstrahlung zu gelangen.

Ich wünsche Ihnen allen ein inspirierendes, erfüllendes und ganz besonderes Jahr 2012, welches Sie mit all Ihrer Energie angehen können, denn Sie sind es sich Wert!

Mit herzlichen Grüßen

Eure Ginger

Wenn Ihr meine Aktivität unterstützen möchtet, tragt Euch oben rechts in den Newsletter ein, und/oder empfehlt mich an Euer Netzwerk unten weiter. – Herzlichen Dank. Feedback oder Fragen sind natürlich auch jederzeit willkommen.

Über gingerclub

Helping people to naturally deal with high blood pressure, arthritis and other chronic diseases, seminars, coaching. 15 years of experience in natural health. Copyright (c) 2011 Gingerclub
Dieser Beitrag wurde unter Detoxifikation, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Von Ende und Neuanfang

  1. Bee schreibt:

    Besinnung auf das Neue, geleitet von den Erfahrungen des ‚Alten’…es tut gut und motiviert in den letzten Tage vor Jahresbeginn noch einmal in solch herzenswarmer und inspirierender Form daran erinnert zu werden, dass es wichtig ist, gerade auch dem Körper mal eine Auszeit zu genehmigen, damit er im neuen Jahr wieder kraftvoll und energiegeladen dem Willen des Kopfes folgen kann!

    Danke GInger – auch Dir wünsche ich von Herzen ‚a very special‘ 2012!

    Bee

Danke für Euren Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s